post

Königsproklamation 2016-17

Nachdem Johanna Weigl bereits die Würde der Stadtschützenkönigin erringen konnte, folgte nun der zweite Streich, denn sie wurde auch noch Jugendschützenkönigin . Die weiteren Könige wurden mit dem Luftgewehr Philipp Strobel, mit der Luftpistole Andreas Rudolph und bei den Auflageschützen Hugo Weigl. Des Weiteren wurden auch die Vereinsmeister 2016 geehrt.
Ganzen Beitrag lesen

post

Jahreshauptversammlung 2016

Nach dem Umbau läuft jetzt wieder der Trainingsbetrieb

Bei der Generalversammlung der Königlich-privilegierten Feuerrohr-Schützengilde Friedberg wurde erstmals beschlossen, einen Schützenkommissar zu wählen. Dieses Amt ist eine Besonderheit der Königlich privilegierten Schützengesellschaften. Er soll ein Bindeglied zwischen Stadt und Verein sein und die Belange der Stadt im Verein und die Anliegen des Vereins in der Stadt vertreten. Bürgermeister Roland Eichmann stellte sich für dieses Amt zu Verfügung und wurde einstimmig gewählt.
Ganzen Beitrag lesen

post

Proklamation der Könige 2014/15

Auszeichnungen und Ehrungen

Zur traditionellen Jahresabschlussfeier begrüßte Schützenmeister Peter Hrabowsky die Mitglieder und Freunde der Schützengilde Friedberg. Neben dem gemütlichen Beisammensein bei Leckereien aus der Küche standen Ehrungen, Königsproklamation, Nikolaus und die Tombola auf dem Programm.
Ganzen Beitrag lesen

post

475 Jahre und kein bisschen alt

Schützenverein startet unter verjüngter Führung ins Jubiläumsjahr

Schon seit 1538 besteht die Königlich privilegierte Feuerrohr-Schützengilde Friedberg. 475 Jahre nach der Gründung zeichnet die Generalversammlung ein ebenso überraschendes wie erfreuliches Bild auf. Denn die Tradition der Königlichen spricht ganz offensichtlich sehr viele junge Menschen an.
Ganzen Beitrag lesen